Dietharts Bilderseite

  1. Startseite
  2.  › 
  3. Texte
  4.  › 
  5. Gnesdorf

Geschichten aus Gnesdorf
von Daniel Graussnig 

Geschichten aus Gnesdorf — Die Firma

Daniel Thomas Graussnig
Tuss. TuSS? What the hell is TuSS?

Es gibt Unternehmen in Gnesdorf. Haupt­säch­lich Gewerbe­be­triebe, aber auch In­dus­trie. Gnes­dorf ver­fügt über einen Gewerbe­park, in dem acht Betriebe unter­gebracht sind.

Der größte dort ist die TuSS AG. Tuss steht für Tor- und Schließ­systeme Indus­trie AG. In Abkür­zung und Logo hat man das Wort Indus­trie weg­ge­lassen. TuSS ent­wickelt in Gnesdorf Türen, Tore, Schlösser und Schließ­systeme. Produ­ziert wird hier nicht die ge­samte Produkt­palette. Industrie­tore in Sonder­größen, Türen und einfache Schlös­ser werden in einem Zweit­werk in Rumänien herges­tellt. Die TuSS AG gehört zu etwa 58% drei Eigen­tümern. Der Rest ist im Streu­be­sitz.